KiCo4u.de - Hausaufgabenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

KiCo4u.de - Hausaufgabenforum » Mathematik-Hilfe » Mathematik Allgemein » Maßeinheiten umrechnen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als erledigt markiert. Thread erledigt

Zum Ende der Seite springen Maßeinheiten umrechnen
Autor
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SteFra
unregistriert
Maßeinheiten umrechnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo,

ich will mich so langsam mal für kommende Einstellungstests vorbereiten. Gängige Aufgaben hierbei sind ja auch Umrechnungsaufgaben.

Ich habe mir da immer Eselsbrücken gebaut.

1. Bei (mm, cm, dm,m, km) ist die Umrechnungszahl ja 10 bzw. 1000
2. Bei (mg, g, kg, t) ist die Umrechnungszahl 1000
3. Bei mm², cm², dm², m², a, ha, km²) ist die Umrechnungszahl 100

Wenn ich Punkt 2. noch auf Pfund, Zenter erweitern möchte, ist da die Umrechnungszahl auch 1000?

Wie sieht es bei cl, ml usw. aus? Gibt es da auch eine Umrechnungsformel? Wenn ja, wie sieht dann die Reihe aus? Von der kleinsten zur größten Einheit?


Beste Grüße

SteFra cheerful
15.09.2009 16:12
Yannik
unregistriert
RE: Maßeinheiten umrechnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallo, hier einmal eine kleine Tabelle:


Einheit Volumen

Tonne 0,001 t = 1kg (1 Tonne = 1000 kg)
Zentner 0,02 zt = 1kg (1 Zentner = 50 kg)
Pfund 2 Pfund = 1kg (1 Pfund = 0,5 kg = 500 gr)
Gramm 1000 g = 1 kg
Milligramm 1'000'000 mg = 1 kg = 1000 gr


1ml=1ml
1cl=10ml
1dl=100ml
1l=1000ml

So mit den 2 Sachen müsstest du deine Fragen lösen können

Mein Lehrer sagte immer 1cl=Centiliter Centi=10
Centi ist glaube ich Lateinisch und heißt 10
Bedeutet also ml zu cl, cl zu dl immer *10


Viele Grüße

Yannik
15.09.2009 19:03
Lord Nobs Lord Nobs ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-912.jpg

Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 3.836
Herkunft: Hessen
Schulart und Klasse: lange her

RE: Maßeinheiten umrechnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallohi

Die Sache mit den Einheiten ist eigentlich ganz systematisch aufgebaut.

Es gibt da die Einheit z.B. Gramm Abkürzung g.

Wenn man größere oder leinere Einheiten braucht, gibt es Prefixe (Vorsätze), die dann nicht nur für Gramm, sondern auch für Meter oder Watt gebracht werden können.

In die Richtung auf kleinere Einheiten sind das:
d (Dezi-) 1/10
c (Centi-) 1/100
m (Milli-) 1/1.000
u (Mikro-) 1/1.000.000
n (Nano-) 1/1.000.000.000
usw.

In die Richtung zu Großem sind das
da (Deka-) 10
h (Hekto-) 100
k (Kilo-) 1.000
M (Mega-) 1.000.000
G (Giga-) 1.000.000.000
usw.

Erschöpfend ist das hier behandelt.

Wenn man das weiß, ist klar

1000mm=1m=0,001km
1000mg=1g=0,001kg
1000mA=1A=0,001kA
1000mW=1W=0,001kW
usw.

Es gibt dann in dieser Systematik ein paar Besonderheiten.
Z.B. sagt man für 1000kg nicht 1Mg (Megagramm), sondern 1t (Tonne).

Pfund und Zentner sind eigentlich keine Einheiten sondern Ordnungswidrigkeiten. Ihr Gebrauch im gewerblichen Verkehr ist in Deutschland nicht mehr zulässig.

Trotzdem: Als das kg eingeführt wurde,hat man die bis dahin üblichen vielen unterschiedlichen Pfunde vereinheitlicht und definiert

1kg=2Pfund

Die Definition

1Zentner=100Pfund

blieb bestehen.

Schlaue Köpfe haben dann gemeint, man bräuchte auch einen eigenen Namen für 100kg. Das wurde dann logischerweise der Doppelzentner, denn 1kg ist ja auch ein Doppelpfund.

Bei Flächenmaßen muss man daran denken, dass die Fläche 2 Dimensionen hat, Länge und Breite.

1cm²=1cm*1cm=10mm*10mm=100mm²

Daher der Faktor 100.
1a ist eine Quadrat mit 10m Seitenlänge. 1ha ist dann 100m lang und 100m breit. De Bezeichnung Hektar ha folgt jetzt wieder der o.a. Systematik
1ha=100a genau wie
1hl=100l Das interessiert vor Allem die Biertrinker.

Bei Raummaßen kommt noch eine weitere Dimension dazu. Da haben wir dann den Faktor 1000, denn
1cm³=1cm*1cm*1cm=10mm*10mm*10mm=1000mm³

Alles klar?

Viele Grüße
Lord Nobs

__________________
1Nm = 1Ws = 1J
15.09.2009 19:08 Lord Nobs ist offline E-Mail an Lord Nobs senden Beiträge von Lord Nobs suchen Nehmen Sie Lord Nobs in Ihre Freundesliste auf
SteFra
unregistriert
RE: Maßeinheiten umrechnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Aber gibt es denn keine Art das Rechnen zu erleichtern. Mit einem Faktor (Verwandlungszahl), so wie ich das oben bei den Beispielen habe?
15.09.2009 20:50
Lord Nobs Lord Nobs ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-912.jpg

Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 3.836
Herkunft: Hessen
Schulart und Klasse: lange her

RE: Maßeinheiten umrechnen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Hallohi

Gib uns doch mal eine Beispielaufgabe. Was willst Du in was umrechnen?

Viele Grüße
Lord Nobs

__________________
1Nm = 1Ws = 1J
16.09.2009 08:01 Lord Nobs ist offline E-Mail an Lord Nobs senden Beiträge von Lord Nobs suchen Nehmen Sie Lord Nobs in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
KiCo4u.de - Hausaufgabenforum » Mathematik-Hilfe » Mathematik Allgemein » Maßeinheiten umrechnen Baumstruktur | Brettstruktur

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH